fbpx
  • stepfatherfred
  • 25. September 2019

Traurige Neuigkeiten…

JA ES IST LEIDER WAHR!
Wir haben traurige Neuigkeiten:
UNSER SIMON WIRD STEPFATHER FRED VERLASSEN.

Anfangs waren wir wirklich schockiert und tatsächlich war es auch nicht mehr sicher wie und ob es Stepfather Fred noch geben wird.
Trotzdem Danke Simon! – er hat es auf eine ausgesprochen coole Art und Weise gemacht und uns mit seiner Entscheidung definitiv „nicht hängenlassen“. Und auch wir waren uns nach dem ersten Schock wieder sicher, dass wir auf jeden Fall weiter für unseren Traum kämpfen wollen!
Auch wenn wir immer noch traurig darüber sind, wird Simon immer ein SEHR GUTER FREUND und ein GROßER Teil von uns bleiben.

Unsere Band und die Ziele die wir verfolgen sind sehr zeitintensiv und verlangen jedem von uns tagtäglich Opfer ab.
Dabei kommen oft Freunde, Familie und zuletzt auch jeder selbst manchmal etwas zu kurz.
Simon hat für sich nach 14 Jahren Vollgas entschieden, für sein Kind und seine Frau, Papa und Mann zu sein.
Wir respektieren seine Entscheidung und wünschen Ihm von ganzem Herzen ALLES GUTE!

Das werden seine letzen Konzerte mit Stepfather Fred sein:
– 5. Oktober 3. Kula Rocknacht in Konstanz
– 19. Oktober Rock the Box Festival 2019 ■ kultBOX Kempten

Wir danken Simon jetzt schon für die letzten wunderbaren 14 JAHRE und wollen die letzten Shows mit ihm noch in vollen Zügen genießen. 
Wahrscheinlich wird auch das ein oder andre Taschentuch von Nöten sein…

Es würde uns freuen, wenn auch der ein oder andere von Euch uns dabei unterstützt, Simon einen würdigen Abschluss bereiten!

In Liebe
Basti, Julle & Matze

PS: Simons Nachfolger wird bald bekannt gegeben
– Stay FRiEnD

0 Comments